druckfedern

Menge an Druckfedern
Drahtdurchmesser
Innendurchmesser wenn die Feder auf einer Stange arbeitet
Außendurchmesser wenn die Feder im Loch arbeitet
Gesamtlänge
Spannweite
Windungsabstand = Spannweite + Drahtdurchmesser
Gesamtwindungen der Feder
Endstücke, ob sie offen, geschlossen, plangedreht oder nicht plangedreht sind